Liebe Vereinsmitglieder, liebe Angehörige, liebe interessierte Mitmenschen,

 

der 24.11.2017 war ein aufregender Tag in unserer Vereinsgeschichte.

 

Ich durfte als Vereinsvorstand nach Erfurt reisen, um dort den Town & Country Stiftungspreis 2017 entgegenzunehmen.

Die Town & Country Stiftung unterstützt unter anderem benachteiligte Kinder, denen es aufgrund familiärer, gesundheitlicher, sozialer und/oder finanzieller Umstände nicht möglich ist, sich so zu entwickeln, wie dies Kindern ohne Benachteiligung möglich ist.

 

In einem sehr feierlichen Rahmen, u.a. trat der bekannte Sänger Marius Müller- Westernhagen auf, wurde unser Verein für das Projekt: „Brücken bauen - Türen öffnen - Sprache verstehen“ ausgezeichnet. Unser Botschafter hierfür war Herr Jürgen Matthias.

 

Es wurde somit zum Ausdruck gebracht, dass gehörlose und hörbehinderte Menschen nicht alleine sind, sondern unsere Projekte von der Öffentlichkeit gesehen und honoriert werden. Dies zeigt uns, dass unsere Arbeit Erfolg hat.

 

 

Unser Projekt „Brücken bauen - Türen öffnen - Sprache verstehen“ hatte zum Ziel,

 

 

 

Es folgen nun ein paar Eindrücke der Preisverleihung.

 

 


Initiative Schlüssel für Alle e.V. [-cartcount]