Gebärdensprachkurs

Möchten Sie die Gebärdensprache lernen?

 

Gehörlose oder hörbehinderte Menschen kommunizieren untereinander mit der Gebärdensprache.

  • Sie ist eine visuell orientierte Sprache.
  • Sie ist eine Sprache, die mit Händen, Mimik, Körperhaltung und Lippen Inhalte vermittelt.
  • Sie ist als vollwertige Sprache anerkannt.
  • Hörbehinderte empfinden sie als ihre natürliche und selbstständige Muttersprache.
  • Es gibt Dialekte in der Gebärdensprache.
  • In Fremdsprachen sieht sie wieder anders aus.

Jeder kann die Gebärdensprache erlernen: Eltern – Kinder – Freunde – Arbeitskollegen – Sprachinteressierte – Betroffene

Bei unserem Gebärdensprachkurs werden Sie in einer lockeren Gruppe Schritt für Schritt in die Sprache der Gehörlosen eingeführt.

Der Kurs besteht aus:

 

 10  Unterrichtseinheiten

 

Er beginnt am:

 

17. Februar 2017

 

Dauer des Unterrichts:

 

Freitag, von 15.00 bis 16.30 Uhr

 

 

Eine Unterrichtseinheit ist 45 min. Sie baut jeweils fließend auf die vorausgehende auf. Jede Unterrichtseinheit wird durch eine kleine Pause unterbrochen. Mit eingebauten Wiederholungen wird das Gelernte verinnerlicht.

 

Veranstaltungsort ist:

 

Am Wedelgraben 8, 89518 Heidenheim

 

 

 

 

 

Wollen Sie mehr über die faszinierende Gebärdensprache wissen? Dann kommen Sie zu unserem Gebärdensprachkurs.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Anmeldungen bitte per Mail an:

 

info@initiative-schluessel-fuer-alle.de

 

 

Stichwort: Gebärdensprachkurs

 


Initiative Schlüssel für Alle e.V. [-cartcount]