im Pfadfinderhaus Nattheim am 03.05.2014

Bericht vom Segway Parcours

im Pfadfinderhaus Nattheim am 03.05.2014

Segway Parcours

 

Zu der spannenden Veranstaltung, nämlich Probefahrten mit Segway Fahrzeugen auf einem vorbereiteten Übungsplatz, hatten wir als Gehörlosenverein »Initiative Schlüssel für Alle e. V. « vorab eingeladen.

Die Vorbereitungen für einen gemeinsamen Nachmittag begannen bereits am Samstag, den 03. Mai 2014 und wurden von den Vereinsmitgliedern übernommen. 

Nur für das Wochenendwetter fand sich niemand zuständig – doch trotz frischer Temperaturen blieb der Regen aus.

Segway Parcours

 

Der Tag des Segway Parcour begann bereits zur Frühstückszeit mit einem kräftigen Frühstück und angenehmer Unterhaltung.

Als auch die Leberkäs‘-Semmeln zur Mittagsstunde verspeist waren, sammelten wir uns im Garten.

Dort standen schon die Segways der Firma Lauer aus Herbrechtingen bereit, und ein Angestellter des Unternehmens wies uns in die Fahrtechnik ein.

Dass wir nach wenigen Minuten prima mit den witzigen Gefährten zurecht kamen, hätte er nicht gedacht, und so wurde der Spaß noch viel größer.

Auch die kleinen Gäste (jüngster Fahrer: 6 Jahre alt) probierten die Technik der Motorroller (Segways) aus und zeigten dabei tüchtig Geschick.

Um 17.00 h endete die Fahrt, und wir räumten den Pylonenparcours im Garten wieder zusammen. Weil es allen (Groß und Klein) sehr gut gefallen hat, planen wir eine Wiederholung des Segway Parcours im Jahr 2015.

Segway Parcours

 

Danke, liebes Küchenteam Claudia, Elfriede, Azize und Kinderkoch „Olli“!

Danke allen Kuchenbäckern und –spendern!

Danke, Vorstand, für die gute Organisation des Segway Parcours!

Danke unserem Team, allen Unterstützern und Helfern!